24. – 26.01.2019 VERANSTALTUNG: NEW SINCERITY: SELF-EXPRESSION IN NORTH AMERICAN CULTURE

Was haben David Foster Wallace, Lena Dunham und Arcade Fire gemeinsam? Sie alle werden zur kulturellen Bewegung der „Neuen Aufrichtigkeit“ (engl.: „New Sincerity“) gerechnet, die zu Beginn der 1990er in den USA begründet wurde. Die „Neue Aufrichtigkeit“ verkörpert eine komplexe Sehnsucht nach Vertrauen, Glauben und Nähe zwischen Künstler und Publikum. Mit diesem Phänomen beschäftigt sich […]

Read More

Dissertationen eingereicht

Wir freuen uns mit unseren Kollegiatinnnen und Kollegiaten, die 2018 ihre Dissertationen eingereicht oder ihre Promotion schon ganz abgeschlossen haben: Miriam Sauer, Hendrick Heimböckel, Johannes Hellrich, Annika Bartsch, Ruth Barratt-Peacock, Raphael Stübe und Alexander Stöger.

Read More

11. Jenaer Lyrikgespräch

Am Dienstag, den 22. Januar 2019 liest Anne Seidel beim 11. Jenaer Lyrikgespräch.  Klanglich unterstützt wird die Dichterin vom Komponisten, Sound-Designer und Musiker Daniel Williams. Anne Seidel, 1988 in Dresden geboren, studiert Slavistik und Osteuropäische Geschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seit 2011 hat sie verschiedene surrealistische und minimalistische Projekte in Dresden initiiert: die Sound-Art-Installation „SOUND […]

Read More

Dissertation eingereicht und Rigorosum erfolgreich abgelegt: Mirjam Sauer

Wir gratulieren unserer Kollegiatin Mirjam Sauer zur Abgabe ihrer Dissertation und zum erfolgreichen Rigorosum. Mirjam Sauer – seit Oktober 2015 Kollegiatin des Graduiertenkollegs „Modell Romantik“ – hat am 23. Januar 2018 ihre Dissertation „Religionskommunikation. Friedrich Schleiermachers ‹Reden› und Predigten um 1800“ bei der Theologischen Fakultät an der FSU Jena eingereicht und am 11.07.2018 erfolgreich ihr […]

Read More

Neues Mitglied im Graduiertenkolleg: Adria Daraban

Wir begrüßen Adria Daraban als assoziierte Kollegiatin im Graduiertenkolleg „Modell Romantik“. Frau Darabans (RWTH Aachen) Promotionsprojekt trägt den Arbeitstitel „Figuren des Fragmentarischen. Fragmentierung als ästhetisches Prinzip in der Architekturproduktion des 20. Jahrhunderts“. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Read More

Acht Artikel von Kollegiat_innen auf FAZ.NET erschienen

Im Sommersemester 2017 haben acht Mitglieder des Graduiertenkollegs an einem journalistischen Workshop mit dem F.A.Z.-Redakteur Uwe Ebbinghaus teilgenommen. Das Ergebnis des Workshops sind acht Artikel der Kollegiat_innen, die Sie hier nachlesen können: http://blogs.faz.net/blogseminar/kyffhaeuser-und-kein-ende/ Kyffhäuser und kein Ende

Read More